Voraussichtlich ab dem 13. Mai 2021 bis zum Saisonende im Oktober bietet der Reiseriese etwa 600 Flüge ab Saarbrücken nach Spanien und Griechenland und zurück an.

Zum Einsatz kommt ein Airbus A320 mit 180 Sitzplätzen, den die Fluggesellschaft Smart Lynx im Vollcharter für Tui Deutschland betreibt. Top-Destination ist Palma de Mallorca – die Baleareninsel wird täglich angesteuert.

Daneben steht Kreta immer dienstags und freitags im Flugplan. Die wöchentlichen Verbindungen nach Kos (montags), Rhodos (donnerstags), Fuerteventura (samstags) und Gran Canaria (sonntags) runden das Programm ab.

Die Charterfluggesellschaft SmartLynx Airlines, die von TUI mit der Durchführung der Sommerflüge ab dem Flughafen Saarbrücken beauftragt wurde, fliegt mit einer deutschsprachigen Crew und ist samt technischem Wartungspersonal am SCN stationiert.

Quelle: aero Telegraph

Bildquelle:

  • Smartlynx: Presse Smartlynx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mit Absenden Ihres Kommentares zu diesem Beitrag stimmen Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen zu.