Der Flughafen Saarbrücken konnte im vergangenen Jahr 2019 um 2,3 Prozent mehr Passagiere abfertigen. Der Airport zählte insgesamt rund 365.000 Reisende und damit um etwa 8.100 mehr als noch im Vorjahr 2018.

Laut Mitteilung des Airports stieg besonders die Nachfrage bei touristischen Flügen,vor allem gefragt waren die Flüge nach Antalya, Mallorca,Kreta, Kos und Fuerteventura . Der  Bereich Linienverkehr  am Flughafen Saarbrücken war hingegen rückläufig.

Trotz leichtem Passagierplus 2019 gegenüber 2018 sind die Passagierzahlen am Flughafen Saarbrücken rückläufig, das zeigt ein Rückblick auf die letzten 10 Jahren auf unserem Diagramm:

Für 2020 ist Flughafenchef Thomas Schuck sehr optimistisch sagt er gegenüber der Presse , zumal das  touristische Angebot mit Hurghada am Roten Meer um eine Destination erweitert worden ist und die Berlin-Verbindung mit DAT lückenlos und zuverlässig weiter bedient wird.

Am 5.Mai 2020 startet die Fluggesellschaft Corendon Airlines die wöchentliche Flüge zwischen Saarbrücken und Hurghada . Auch TUIfly beginnt im Mai wieder mit seiner Saison am Flughafen Saarbrücken und bietet von hier aus 7 Ziele an.

 

5 thoughts on “Passagierzahlen des SCN-Airports der letzten 10 Jahren”

  1. Einerseits ja gut das letztes Jahr ein schwaches Plus erzielt wurde, aber auf Dauer gesehen jaaaa viel zu wenig Paxen ab Saarbrücken. Da muss noch mehr kommen. Wir brauchen mehr als 500.000 im Jahr. Mit dem aktuellen Flugangebot aber kaum machbar

  2. Sollte D.A.T. abliefern am SCN und Erfolg haben, kann ich mir gut vorstellen das weitere Flüge u.a. nach München dazu kommen oder sogar noch ein 4.täglicher Flug nach TXL.
    Kann mir auch vorstellen das die AYT Nachfrage dieses Jahr noch grösser wird und kurzfristig Zusatzflüge hinzu kommen.
    Die Ägypten Route wird boomen. 2020 wird ein gutes Jahr

  3. Denke auch, dass 2020 ein super Jahr wird, es gibt ja auch noch das Gerücht dass sich eine neue Airline in SCN ansiedeln möchte und sogar 2-3 Langstrecken anbieten möchte…..bin mal gespannt

  4. Langstrecke ab Saarbrücken. Ja klar, Dubai, Bangkok und Namibia. Wird laufen ab SCN ^^
    Ich weiß ja nicht was Du genommen hast oder von wem Du solche Informationen bekommen hast !

  5. könnt ihr das passagierzahlen-Archiv noch weiter ausbauen? noch jahre davor vielleicht noch ? und kann man auch passgierzahlen von einzelnen flügen darstellen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.