Posted on

Neues Ziel: Teneriffa wird ab März angeflogen

Die beliebte Kanareninsel Teneriffa wird 2018 vom Flughafen Saarbrücken aus direkt erreichbar sein.

 

Ab dem 24. März fliegt TUIfly immer samstags mit einer 189sitzigen Boeing 737-800 auf die größte Insel der Kanaren und folgt damit dem Wunsch vieler Saarländer, die verstärkt nach dieser Fluganbindung gefragt haben. Ab dem 24. Mai wird dann mittwochs statt samstags geflogen.

Der Flughafen Teneriffa-Süd ist damit neben Las Palmas auf Gran Canaria und Fuerteventura das dritte Ziel, das die Airline von Saarbrücken aus auf den Kanaren anfliegt. „Die Ausweitung des Flugprogramms der TUIfly um Teneriffa zeigt, dass TUI mit der Entwicklung am Flughafen Saarbrücken zufrieden ist und Potenzial in unserer Region sieht“, so Thomas Schuck, Geschäftsführer des Flughafens Saarbrücken. „Teneriffa stand auf unserer Wunschliste ganz oben und wir freuen uns, den Kunden unseres Flughafens somit ein weiteres interessantes Flugziel bieten zu können“.

Die neuen Flüge nach Teneriffa sind ab sofort über tuifly.com oder die Reisebüros buchbar.

u.a. über:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mit Absenden Ihres Kommentares zu diesem Beitrag stimmen Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen zu.