Auf der gestern veröffentlichten Liste der Risikogebiete des RKI sind die Balearen nicht mehr aufgeführt.  Die Reisewarnung fällt somit am Sonntag!

Damit wird ein Osterurlaub auf den Balearen wieder ohne Quarantäne bei Rückkehr möglich.  Weitere Gebiete, die gestern abgestuft bzw. hochgestuft wurden sind:

Folgende Gebiete gelten neu als Hochinzidenzgebiet:

Neu als Risikogebiet gelten:

Folgende Gebiete wurden herabgestuft, es gab also positive Neuigkeiten:

  • Bahamas: Risikogebiet → Kein Risikogebiet mehr
  • Dänemark:
    • Region Nordjylland: Risikogebiet → Kein Risikogebiet mehr
  • Portugal:
    • Region Algarve: Virusvariantengebiet → Reguläres Risikogebiet
    • Großraum Lissabon: Virusvariantengebiet → Reguläres Risikogebiet
    • Autonome Region Madeira: Virusvariantengebiet → Reguläres Risikogebiet
    • Region Alentejo: Virusvariantengebiet → Kein Risikogebiet mehr
    • Region Centro: Virusvariantengebiet → Kein Risikogebiet mehr
    • Region Norte: Virusvariantengebiet → Kein Risikogebiet mehr
    • Autonome Region Azoren: Virusvariantengebiet → Kein Risikogebiet mehr
  • Spanien:
    • Autonome Gemeinschaft Kastilien-La Mancha: Risikogebiet → Kein Risikogebiet mehr
    • Autonome Gemeinschaft Valencia: Risikogebiet → Kein Risikogebiet mehr
    • Autonome Gemeinschaft Extremadura: Risikogebiet → Kein Risikogebiet mehr
    • Autonome Gemeinschaft Balearen: Risikogebiet → Kein Risikogebiet mehr
    • Autonome Gemeinschaft La Rioja: Risikogebiet → Kein Risikogebiet mehr
    • Autonome Gemeinschaft Murcia: Risikogebiet → Kein Risikogebiet mehr

 

Quelle: https://travel-dealz.de/news/risikogebiete-kw10-2021/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mit Absenden Ihres Kommentares zu diesem Beitrag stimmen Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen zu.