Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Sommer 2020

Zitat von scnfan am 07/03/2020, 15:15 Uhr

Wäre mal ein guter Anfang wenn es so kommen sollte, nur leider glaub ich noch nicht dran. Zu oft enttäuscht worden.
Das Charterprogramm in der Sommersaison des Airports könnte auch mal etwas ausgebaut werden. Da ist noch viel Luft nach oben. Tuifly könnte hier viel mehr machen, oder andere Airlines. Sun Express zb wäre ein guter Kandidat. Warum wird Bulgarien nicht angeboten?

Weil Bulgarien ab SCN nicht läuft...  oft versucht und oft gescheitert. Der letzte Versuch mit BUC ging richtig in die Hose und das obwohl sich Bulgarien als Mallorca Ersatz etabliert hat.

Zum Rest stimm ich dir zu, würde aber SunExpress durch Corendon ersetzen. Die expandieren zur Zeit, haben z.b. Basis in Izmir (was laufen würde)

Corendon mit tollen neuen Flugzeiten

AirlineFlugnummerAbflugAnkunftFlugtageZeitraumFlugzeugtyp
XR 29219:1023:55Diab 05.10.2021B738

Das ist heute rechtlich gesehen genau an der Grenze des erlaubten. Bei Änderung morgen hätte die Airline Entschädigung zahlen müssen, so muss es der Reiseveranstalter...

Der aktualisierte X3 Flugplan sieht folgendermaßen aus:

HER startet am 14. Juli: Abflug in SCN: 14:40 , Ankunft 18:35 Uhr in HER;  der Rückflug landet um 13:45 Uhr am SCN

PMI, RHO, KGS, LPA, FUE, TFS sind gestrichen seitens X3

Hallo zusammen,
die tunesische Airline Jasmin Airways nimmt ab dem 19.09.2020 Flüge aus Tunis nach Saarbrücken auf.
Geflogen wird 1/7 Samstags als Erweiterung der Flüge aus Köln/Bonn, Routing also TUN-CGN-SCN-TUN

-----6- Arr. 19:00 - Dep. 19:40 JAW 6444/JAW 6445 EMB-170

Quelle: https://www.facebook.com/yesmintours2010/posts/2893978420708930
Quelle: https://www.yesmintours.de/

Jasmin Airways führte seit Ende April immer wieder Rückholflüge aus Tunis nach Köln/Bonn durch und ab Ende Juni werden regelmäßige Flüge durchgeführt. Für acht Wochen wurde auch in Hannover geflogen. Einzelne Rückholflüge wurden auch einmalig in Berlin und München durchgeführt.

Aktuell ist bei Jasmin Airways nur die TS-IJB unterwegs und die sieht so aus -> https://www.netairspace.cc/photos/TS-IJB/Jasmin_Airways/Embraer_ERJ-170LR_ERJ-170-100LR/CGN_EDDK_CologneBonn/photo_384640/

Grüße
Stefan

An sich ja gut für SCN aber wer soll /will da buchen oder fliegen? Die fliegen nur während 6 Wochen bis Ende Oktober ein return Ticket kostet zwischen 300-400 € nicht gerade billig für Tunesien. Zu dem Zeitraum kann man mit Luxair Tours nach Tunesien fliegen, 4 Sterne all inklusiv Flug und Transfert ab 380 €....da ist Yesmin nicht konkurrenzfähig....

Kommt etwas sehr überraschend jetzt das man ab SCN schon nächste Woche nach Tunis fliegen kann. Wo ist allerdings die Werbung auf der SCN Seite? Wissen die Reisebüros davon? Wird noch Werbung in der Zeitung gemacht? Sonst wirds nicht funktionieren

Das wird nicht funktionieren und ob die Flüge überhaupt stattfinden ist mehr als fraglich:

  1. Unbekannte Airline die ein einziges Flugzeug betreibt.
  2. Marode Internerseite , Probebuchungen mehrmals versucht bis es funktioniert hat.
  3. fast 400 € für ein return Ticket viel zu teuer.
  4. Tunis ist kein typisches Urlaubsziel wie Djerba und es gibt keinerlei Wirschaftsbeziehungen zwischen dem Saarland und Tunesien.
  5.  Die preissensible französische Klientel will Strandurlaub und gibt durschschnittlich für 1 Woche Tunesien inkl. Flug, 4 Sterne Hotel, all in Transferts etc. etwa 400-500 € aus
  6. Keinerlei Werbung und kurzfristige Flugaufnahme

 

Quelle: Yesmin Tours

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Ich war ja doch auch überrascht,so aus dem nichts herraus eine Strecke anzubieten.

Jedoch bin ich der selben Meinung wie aerofly...das kann nichts werden.Falls die überhaupt in SCN landen,kann man ja mal aufpassen,wieviele Passagieren einsteigen.

 

Embraer 170LR, 13 Jahre alt, vorher bei Egypt Air als SU-GCW,

wie schon gesagt nur 1 Maschine( Airfleets.net gibt zwar 2 Maschinen an, aber keine Reg.) das ist bedenklich !

Ich freue mich über jede neue Strecke ab SCN, insbesondere in der aktuellen Zeit.

Tunesien fehlt mittlerweile seit fast 10 Jahren im SCN-Flugplan, bis dahin ein sehr beliebtes Ziel mit bis zu 3 wöchentlichen Flügen. Das neue Angebot nach Tunis richtet sich vor allem an Reisende, die ihre Familien & Freunde in Tunesien besuchen. Von daher sehe ich, auch trotz der wirklich extrem kurzen Vorlaufzeit, eine gute Entwicklungsmöglichkeit für die Destination Tunesien ab Saarbrücken.

Jasmin Airways, in Zusammenarbeit mit Yesmin Tours, bringt zusätzlich frischen Wind und besitzt mit der EMB-170 das optimale Fluggerät für diese neue Strecke.

Die Flotte besteht derzeit aus 2 Embraer 170:

  • TS-IJA, Baujahr 2007
  • TS-IJB, Baujahr 2007

 

Die Preise beginnen bei 133,00 € oneway, bzw. 243,00 € Hin- & Rückflug. Für mich ein fairer Preis!

Die TS-IJA ist aber nicht aktiv,nur die IJB fliegt umher.

Das wird eine Eintagsfliege, die aktuellen Bedingungen sind zum Scheitern vorprogrammiert.

Mir fiel grad mal was auf.

Dieser Clown,der meinen Beitrag mit einem Roten Daumen nach unten bewertete,wie wärs wenn Du dich offen mal dazu äusserst,was an meinem Beitrag falsch ist?

Zitat von peter am 13/09/2020, 20:57 Uhr

Mir fiel grad mal was auf.

Dieser Clown,der meinen Beitrag mit einem Roten Daumen nach unten bewertete,wie wärs wenn Du dich offen mal dazu äusserst,was an meinem Beitrag falsch ist?

Das geht mir hier ständig so, viele wollen nur das Lesen was sie auch gerne hören wollen. Von Sachlichkeit keine Spur. Wer ein wenig von Flugverkehr was kennt und auch weiss wie die aktuelle Situarion aussieht weiss genau dass das was Yesmin da probiert nichts ernstes ist. Wenn ich aber schreiben würde super das läuft bestimmt am besten gleich 7/7 dann ist alles in Ordnung.

Siehst und schon hast du auch einen Roten Daumen.

Aber ich kann über solche armen Würstchen nur lächeln,weil sie einfach nur zu feige sind,offen zu kommunizieren.

Werds aber nun auch nicht mehr gross beachten.Wollte damit nur mal versuchen,diesen jemand aus der Reserve zu locken.Was solls,zurück zum Thema.

Ich habe das auch schon länger beobachtet. Die Funktion habe ich deaktiviert. Es gab in den letzten Beiträgen keinen Grund einen roten Daumen zu geben!

 

Der Flug nach Tunis findet nicht statt, zumindest Heute !

Zitat von Marc am 19/09/2020, 11:49 Uhr

Der Flug nach Tunis findet nicht statt, zumindest Heute !

Nie 😉

Wie erwartet wird Yesmin nicht ab SCN starten. Die Flüge sind auch nicht mehr buchbar.

Wie geht es nun am SCN eigentlich weiter in der Zukunft? Corona muss ja irgendwann mal vorbei sein und dann geht hoffentlich alles normal wieder weiter. Wird Tuifly weiterhin ab SCN fliegen? Wann kommt nun endlich Corendon? Wie stellt DAT sich seine Zukunft am SCN vor und wird Eurowings weiterhin SCN-PMI bedienen?

2020 kann man abschreiben da wird nichts mehr normal sein oder hinzu kommen. Im Gegensatz, die Erholung im Flugverkehr liegt europaweit hinter den Erwartungen. Deutschland gilt in immer mehr Ländern nun auch als Risikogebiet respektiv Deutschland hat halb Europa als Risikogebiet eingestuft das wird also nicht zur raschen Erholung beitragen. Ich denke nicht dass Corendon 2020 ab SCN starten wird zumal Ägypten und die Kanaren als Risikogebiet gelten. 2021 wird sicherlich noch kein guter Jahrgang und ich bin immer noch nicht davon  überzeugt dass Corendon überhaupt ab SCN fliegen wird.

Yesmin war ja der reinste Reinfall...

Tufly kämpft ums Überleben und wird die Flotte drastisch reduzieren.

Luxair hält sich gerade mal über Wasser und eröffnet und schliesst Routen fast wöchentlich

Solange man in der EU keine einheitliche Risikoeinstufungen hat und sich das nicht von Tag zu Tag respektiv von Land zu Land ändert, wird der Flugverkehr in Europa nicht in Fahrt kommen...

Zitat von scnfan am 29/09/2020, 15:00 Uhr

Wie geht es nun am SCN eigentlich weiter in der Zukunft? Corona muss ja irgendwann mal vorbei sein und dann geht hoffentlich alles normal wieder weiter. Wird Tuifly weiterhin ab SCN fliegen? Wann kommt nun endlich Corendon? Wie stellt DAT sich seine Zukunft am SCN vor und wird Eurowings weiterhin SCN-PMI bedienen?

Wie der SCN sich seine Zukunft vorstellt weiß ich nicht.  Ich persönliche sehe schwarz- tiefschwarz!

Aber gut anderes Thema:

TUIfly wird nicht mehr ab Saarbrücken fliegen (zumindest nicht in der bisherigen Form-> ggf. mit Subcharter). Corendon ist ne gute Frage. Werden Sie überhaupt jemals ab SCN fliegen?

DAT muss erstmal es schaffen wieder TXL zum laufen zu bringen.  Das wird nach corona hoffentlich wieder.  Wer weiß vlt. Ist dann ja auch noch Platz für einen Flug am Vormittag.  Hängt vlt. Auch bisschen davon ab wie LG weitermacht und ob SCN-HAM die Sparprogramme übersteht.

Eurowings wird weiter PMI bedienen.  Nach aktuellem stand aber nur noch mit A319.

X3 ist aber ganz normal ab Mai 2021 alles buchbar. Also müssen sie ja eigentlich fliegen, egal selbst oder jemand anderes.

Zitat von scnfan am 29/09/2020, 18:52 Uhr

X3 ist aber ganz normal ab Mai 2021 alles buchbar. Also müssen sie ja eigentlich fliegen, egal selbst oder jemand anderes.

sie müssen nicht unbedingt fliegen. Sie können die Passagiere auch auf andere Flughäfen umbuchen