Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Passagierzahlen 2017

12

http://www.adv.aero/wp-content/uploads/2017/09/08.2017-ADV-Monatsstatistik.pdf

August 2017

Gesamtverkehr: 55.064 (+1,3%)

Kann nur besser werden

Würde sagen da ist Luft nach oben, sieht jetzt aber für November und Dezember eher schlecht aus wenn die ganzen Charterflüge weg fallen UND die Berlin Flüge weg sind

September 2017

Gesamtverkehr: 55.876 (+0,6%)

 

http://www.adv.aero/wp-content/uploads/2017/10/09.2017-ADV-Monatsstatistik.pdf

und 337.285 insgesamt bisher im Jahr 2017.
Jetzt noch der schwächere Oktober , wenns gut gelaufen ist so 40.000 schätze ich mal.
An den November und Dezember denken wir lieber mal gar nicht , da saufen wir komplett ab.

Also erreichen wir grad so die 400.000 Paxen für 2017

Was war das Ziel der Geschäftsleitung? 500.000 ? Meine es irgendwo gelesen zu haben.
Muss sagen knapp vorbei 🙂

Oktober ist auch immer stark! Mann mann mann...

Zitat von scnflyer am 28/10/2017, 17:13 Uhr

Oktober ist auch immer stark! Mann mann mann...

etwa 10.000 weniger als der Vormonat. wird wohl so um 45.000 pendeln

Wie sieht es mit AYT dieses Jahr aus mit den Zahlen?
Habe im Netz gefunden:

 

In Saarbrücken sieht beim „Hauptflughafen für Antalya“ ist die Situation schon deutlicher aus: Waren 2015 noch 76 000 Passagiere von der saarländischen Landeshauptstadt aus in das türkische Antalya geflogen, sank die Zahl 2016 auf 45 000 Fluggäste

Für dieses Jahr hat man 500.000 Passagiere in SCN erwartet laut SZ / SOL .
Auch wenn es noch 2 Monate sind kann man trotzdem jetzt schon sagen Ziel nicht erreicht.

Die GF macht ja auch alles, daß Paxzahlen sinken. Woanders will man wachsen und in SCN will man meiner Meinung nach schrumpfen:

- LG nach TXL: Noch weniger Kapazität als AB mit ihren Q.

- immer noch fehlender LH cs auf MUC macht die Maschinen auch nicht gerade voller

- fehlende Billigairlines wie EZY und FR

- KEINE neuen Charterziele für 2018 in Aussicht. Jeder Minipups-Airport hat mittlerweile TFS, HRG usw.

- HG 7/7 PMI auch noch nicht ersetzt

Braucht man sich nicht wundern, daß Paxzahlen einbrechen wenn man nix macht oder Wachstum sogar verhindert.

 

Ich bete, daß sich noch was fürs Jahr 2018 tut.

Unser Airport braucht ein Billigflieger um zu wachsen und mehr Passagiere zu generieren . Ich verstehe nicht wieso man immernoch sich gegen FR stellt.

Volle Zustimmung! Am Geld kanns nicht liegen. Wenn man bedenkt was BMI und LG reingeschossen bekommen.

Luxair bekommt 1,6 Mio Zuschuss und BMI nochmal 1,5 Mio an Marketingzuschüsse.
Da kann man dann auch eine FR oder andere LowCost Airline mal ran lassen und denen auch Zuschüsse gewähren oder 1-2 Jahren keine Gebühren verlangen (ausser Sicherheitsgebühren) - die bringen dann aber eine Menge an Passagiere die vor Ort am SCN auch wiederum Umsatz generieren (Gastronomie, Shops)

Genau so ist es im Jahr 2017. Wissen aber leider nicht alle... 😉

sehe nur ich das so oder ist hier noch jemand der das so sieht?

die "Billigheimer-Paxe" generieren an keinem Airport Umsatz !!

 

Zitat von flori am 29/10/2017, 19:34 Uhr

sehe nur ich das so oder ist hier noch jemand der das so sieht?

Was?

 

 

FR würde niemals in hoher Frequenz nach TXL fliegen, aber für andere Ziele wie London, Barceolna, Trapani & co wäe FR sehr interessant. Ihr dürft aber nicht vergessen, dass die Terminalkapazitäten in scn auch begrenzt sind. Bei Lowcost und mehr Paxe müssen auch zB mehr Shops ins Terminal, damit darüber Geld verdient werden kann. nur wohin damit? Die Reisebüros in die 1 Etage vertreiben und den freigewordenen Platz für weitere Shops und Gastro wäre ne Möglichkeit. Kostet im ersten Moment aber auch erstmal alles und die Büros würden sich sicher freuen...

Oktober 2017

41.691
-4,8
Immerhin 230 Pax mehr als ERF im Oktober.

Und weit weg von den über 400.000 Gesamtpaxen in 2017.
Eigentlich katastrophale Zahlen

hmm wird ganz knapp mit 500.000 Passagiere in diesem jahr. wir könnten es aber schaffen 😉

 

Zitat von flori am 28/11/2017, 11:13 Uhr

hmm wird ganz knapp mit 500.000 Passagiere in diesem jahr. wir könnten es aber schaffen ?

 

500.000 😮

Wir können froh sein wenn es 400.000 werden

Ich glaube das auch nur ironisch gemeint mit den 500 000

Zitat von Marc am 28/11/2017, 23:13 Uhr

Ich glaube das auch nur ironisch gemeint mit den 500 000

Ja klar meinte ich das so

Gerade bei Airliners gelesen: SCN mit 55% Passagier-Rückgang seit November.
Katastrophe!

 

http://www.airliners.de/adv-deutsche-airports-november/43190

wollte ich gerade auch eintippen.
bei airliners gibt es dazu auch eine schöne Tabelle:

 

Quelle: Airliners.de

 

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
12