Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Luxair: SCN-TXL

Da kann man mal gespannt sein ob und wie Luxair reagiert. Denn auf der Strecke SCN - BER fliegt Adria Airways nur im Auftrag von Luxair.

Luxair-Kunden werden auf die Flüge ab Luxemburg direkt umgebucht wenn gewünscht. Es wird bereits an weiteren Lösungen gearbeitet für die Kunden aus dem Saarland. Vermutlich werden die Flüge die nächste Zeit komplett ab Luxemburg nur noch angeboten.

Ich persönlich denke ja immer noch, dass es die beste Lösung wäre die Hamburg-Maschine in SCN über Nacht zu lassen. Diese würde dann das Routing SCN-LUX-HAM fliegen. Hätte den Vorteil, dass man in LUX umsteigen könnte, auch nach TXL.

Zitat von Luxemburger am 24. September 2019, 13:02 Uhr

Luxair-Kunden werden auf die Flüge ab Luxemburg direkt umgebucht wenn gewünscht. Es wird bereits an weiteren Lösungen gearbeitet für die Kunden aus dem Saarland. Vermutlich werden die Flüge die nächste Zeit komplett ab Luxemburg nur noch angeboten.

Info von SCN-Homepage:

Wegen zeitweiliger Einstellung des Flugbetriebes von Adria Airways kommt es zu Änderungen im Flugplan der Strecken Saarbrücken - Berlin / Berlin – Saarbrücken.

Folgende Flüge finden am 25.9. planmäßig statt: LG 9411, LG 9412, LG 9415 und LG 9416.
Folgende Flüge sind am 25.9. annulliert: LG 9413 und LG 9414.

 

Zitat von Cessna am 24. September 2019, 13:34 Uhr

Ich persönlich denke ja immer noch, dass es die beste Lösung wäre die Hamburg-Maschine in SCN über Nacht zu lassen. Diese würde dann das Routing SCN-LUX-HAM fliegen. Hätte den Vorteil, dass man in LUX umsteigen könnte, auch nach TXL.

Hmm klingt schon gut wird aber niemals so umgesetzt um die Kunden in Lux nicht zu vergraulen.

Nach aktuellem Stand, werden die Frühverbindungen LG 9411 / 9412 am Mi & Do mit einer B737-700 bedient.

LG 9415 / 9416 wird auch morgen Nachmittag mit einer Q400 geflogen.

Ab Donnerstagnachmittag plant LG wieder mit der Adria.

 

Adria setzt auch am Donnerstag und Freitag den Flugbetrieb aus! Die Auswirkungen auf SCN sind noch unklar.  LG dürfte diese Info auch gerade erst erhalten haben.

Während die Mittagsverbindung am Donnerstag ausfällt, wird LG den Abendumlauf mit einer B737-700 durchführen.

Sind das die Flüge die in LUX starten und dann via SCN geführt werden?

Zitat von B737 am 25. September 2019, 21:25 Uhr

Sind das die Flüge die in LUX starten und dann via SCN geführt werden?

Nein die Maschine kommt aktuell ferry rein immer aus LUX.

Luxair scheint mit Adria Airways nicht mehr vor dem 04. Oktober zu planen. Erst ab 05. Oktober soll wieder Adria Airways zum Einsatz kommen. Wer ab Sonntag übernimmt ist offen. Die Flüge morgen und am samstag scheinen annulliert zu sein...

Zitat von Chris am 26. September 2019, 12:36 Uhr

Luxair scheint mit Adria Airways nicht mehr vor dem 04. Oktober zu planen. Erst ab 05. Oktober soll wieder Adria Airways zum Einsatz kommen. Wer ab Sonntag übernimmt ist offen. Die Flüge morgen und am samstag scheinen annulliert zu sein...

Dazu wird es wohl nicht mehr kommen....

Laut Luxair-Homepage werden die Berlinflüge ab Sonntag von Regional Jet durchgeführt.

Regional jet ist ein Joint venture  zwischen Nordica und LOT. Ob Regional Jet der neue Partner von Luxair auf der SCN-TXL Route wird ist ungewiss.

Ob Regional Jet ein Joint Venture ist oder nicht, ist doch egal. Wichtig ist dass Luxair überhaupt einen Ersatz für Adria Airways gefunden hat und die Flüge wie geplant durchgeführt werden können. Wie es im Moment aussieht wird Luxair ja die Verbindung Ende März 2020 einstellen. Dann braucht man auch keine "dauerhafte" Partnerschaft auf dieser Strecke.

Oder schon ab 01.01.2020... Preise wurden auf ein astronomisches Niveau hochgesetzt!

Adria Airways hebt nicht mehr ab

 

Wer fliegt jetzt eigentlich weiter, LG selbst oder ein neues Wetlease?

SAARTEXT    Mo.30.09. 17:32:02

NACHRICHTEN

Saarbrücken

 

Nordica fliegt für Luxair nach Berlin

 

Seit Sonntag hat die estnische Airline

Nordica die Flüge von Saarbrücken nach

Berlin im Auftrag von Luxair übernom-

men. Ein Luxair-Sprecher sagte dem SR,

damit gebe es wieder alle Flüge.

 

Nordica setze den gleichen Flugzeugtyp

wie Adria Airways ein. Ziel sei es, die

Verbindung zu stabilisieren. Ob Nordica

Adria Airways jetzt dauerhaft ersetzen

wird, sei noch unklar.

 

Es gebe zurzeit weitere Verhandlungen.

Vergangene Woche waren mehrere Flüge

ausgefallen. Grund waren finanzielle

Probleme von Adria Airways, die für Lu-

xair die Strecke bisher bediente.

 

//www.saartext.de/120

Aktuell soll bis einschließlich 26. Oktober 2019 alle Flüge von/nach Berlin-Tegel mit Nordica durchgeführt werden. Ab 27. Oktober 2019 steht wieder Adria Airways drin.

Quelle: Luxair.lu

Glaube kaum das Adria wieder abheben wird außer es passiert ein Wunder und ein Investor wird gefunden

Adria ist definitiv Pleite und wird nie wieder abheben. Grund ist ganz einfach ab 27.10 gilt der Winterflugplan und die Daten wurden noch nicht aktualisiert. LG hat mit Nordica einen Vertrag zur Abwicklung der Flüge bis Ende des SFP sprich 26.10.

Neben Nordica führt LG auch Gespräche mit möglichen anderen Partnern. Hab mal was von Blue Island gehört (ATR 72), Austrian mit Q400 war mal auch angedacht aber halte ich für kaum möglich. Ab 27.10 soll der feste Partner für LG die SCN-TXL Route übernehmen, Flieger dann auch wieder in LG Bemalung.

LG stellt Strecke doch wohl ein, kann man sich Bemalung sparen...

Das wird demnächst entschieden ob eingestellt wird oder nicht, es gibt auch wieder Überlegungen ab LUX mit Zwischenstopp in SCN zu fliegen allerdings nur 2 mal täglich aber dafür mit 737. Ob das so kommt weiss ich nicht

Mir ist bewusst, dass Adria nicht mehr abheben wird. Mir ging es nur um die Mitteilung bezüglich der Nordica

Nordica soll bis 31.12.19 SCN - TXL bedienen.