Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Luxair: SCN-TXL

Auf der PK gab es nicht wirklich Neues zu berichten nur dass man mit 12 mio Gewinn das Jahr 2018 abschliesse, nicht schlecht wenn man bedenkt dass LG von allen Seiten angegriffen wird. Die Airline schreibt aber weiter rote  Zahlen. In den nächsten Monaten soll ein neues Konzept vorgestellt werden. Vom Tisch ist die Anschaffung von A220 oder E2 jets. Hier soll die Entscheidung erst in 2-3 Jahren fallen. Die Q400 Flotte ist recht jung und die 737-800 Flotte erst paar Jahre alt. Die 737/700 sind die älteren Typen mit über 10 Jahre. Es sei nicht auszuschliessen dass weitere 737/700 folgen....

Wer sagte denn weitere 737-700 seien "nicht auszuschliessen"? So was hab ich gestern nirgends gelesen/gehört.

Die Betonung liegt auf "es sei nicht auszuschliessen" heisst nicht es wird so passieren. Ich hab bei LG meine Quellen und Adrien Ney hat auf der PK eine Andeutung gemacht!

zitat: "Um uns der Konkurrenz zu stellen müssen wir auch in Zukunft weiter wachsen". Eine gebrauchte 737/700 kostet 1/3 einer neuen A220 ....

Im SR Bericht wird ja gesagt das Luxair die Strecke nach Berlin nicht aufgeben wird. Einige andere Leute dagegen meinen dass Luxair demnächst aussteigen wird . Na was denn nun?

LG bleibt die aussage von Ney ist doch ganz klar!

Ich hoffe nicht. Alles für die Presse... Da glaub ich nix. Was LG in den Sommermonaten an Frequenzen anbietet ist eine Schweinerei. SCN verliert mit LG den Anschluss, das wissen hfftl. auch am SCN ALLE mittlerweile.

Und wenn LG dann mal weg ist gibt es am SCN nicht mehr viel zu berichten. Die Airlines stehen ja nicht gerade Schlange um nach TXL zu fliegen....Beispiel FKB hier hat sich EW zurückgezogen....kleinere regionale Airports  werden es vedammt schwer haben FF und EZY an Land zu ziehen. Hier liegt die Schuld nicht immer bei der GF. LG hat hat Besserung vekündet. Würde heute AB noch ab SCN fliegen, hätte man trotzdem Kunden an FR und EZY an LUX verloren....

Wo steht, dass sich EW vom FKB zurückzieht, was die Berlinverbindung angeht? Ich habe nur gelesen, dass EW die Verbindung vom FKB nach Hamburg einstellt.

FKB-HAM ist schon längst eingestellt.

SCN - BER für 2020 ist jetz bei Luxair buchbar. Leider nur via LUX und einer Flugdauer zwischen 9:30 und 10:30 Stunden.

//www.austrianaviation.net/detail/adria-slowenische-medien-spekulieren-ueber-staatshilfe-ansuchen/

Bei Luxair.lu ist TXL immer noch nicht buchbar, also nur über amadeus, da es keinen Direktflug gibt. Also nichts neues...

Könnte man auch über Luxair.lu buchen

Als Reisedatum den 30.12.2019 angeben. Bei der dann erscheinenden Datumsauswahl (Dezember 2019 - Januar 2020) den Pfeil nach rechts drücken bis "+15 Weiter Tage" erscheint. Wenn man das anklickt werden die Verbindungen und Preise angezeigt.

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Ich hoffe dass die GF endlich mal mit offenen Karten spielen und bekannt geben was ehrliche Sache ist. Im Moment sieht es alles andere als gut aus.

ìch denke das Luxair die strecke ab 2020 nicht weiter bedienen wird, auch wenn der vertrag noch bis 2023 geht soweit ich weis!!?

Scheint nicht gut auszusehen für Adria:

//www.airliners.net/forum/viewtopic.php?f=3&t=1424867

Und falls JP Pleite ist wird LG die Strecke in Eigenregie weiterfliegen oder sich einen anderen wet lease Partner aussuchen. LG hat aureichend Kapazitäten im Juli wird die 2. ex KLM 737/700 zur Flotte stossen...

Zitat von aerofly am 17/06/2019, 8:16 Uhr

Und falls JP Pleite ist wird LG die Strecke in Eigenregie weiterfliegen oder sich einen anderen wet lease Partner aussuchen. LG hat aureichend Kapazitäten im Juli wird die 2. ex KLM 737/700 zur Flotte stossen...

Ich meine LG hat noch eine weitere CRJ700 geleast (von Nordica? ). Die könnte das ja notfalls machen. Ich denke es ist für LG günstiger von einem Partner die Strecke fliegen zu lassen als selbst.  Daher gehe ich davon aus, dass es bei einer Partnerairline bleiben wird

Die Nordica flog nur paar Einsätze als eine Q400 mehrere Wochen ausser Betrieb war. Ich würd mir keine Sorgen machen...

Zitat von aerofly am 17/06/2019, 9:35 Uhr

Die Nordica flog nur paar Einsätze als eine Q400 mehrere Wochen ausser Betrieb war. Ich würd mir keine Sorgen machen...

Sorgen mach ich mir nur wenn LG nicht einstellt 😀

Wer soll denn übernehmen??? FR und EZY wohl kaum. EW muss sparen....die Auswahl dürfte überschaubar sein.

Du weisst was Du hast aber nicht was Du bekommst....

Ich bin auch dafür, dass LG endlich aufhört! Kann nur besser werden! 😉

Zitat von aerofly am 17/06/2019, 15:55 Uhr

Du weisst was Du hast aber nicht was Du bekommst....

Tsja. Wer kämpft, kann verlieren.... 😉

Und wir wissen ja, was wir derzeit leider haben! 😀

Das beantwortet immer noch nicht die Frage welche Airline denn die Strecke übernehmen soll?