Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Flybe fliegt LUX-LCY ab Sommer 2020

https://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/289407/flybe-adds-london-luxembourg-route-from-late-march-2020/

 

Di Flybe oder besserg gesagt die Virgin Connect wird sich gegen LG nicht durchsetzen. LG fliegt bis zu 7 mal täglich ab 99 € und full Service,. Virgin Connect sollte lieber die Frequenzen LUX-MAN ausbauen...

flybe ist jetzt auch nicht unbedingt eine wirtschaftlich stabile airline. haben ja auch schon einige strecken gestrichen und dann ab LUX so ein "überangebot" neben den etablierten airlines (LG,EZY,RYR,BA)  nach london zu bringen, halte ich für unclever.

Ob die Nachfrage Brexit bedingt noch steigen wird??? Nach London ist Luxemburg die wichtigste Fund- und Finanzmetropole in der EU. BA hat zum Winter die Frequenzen bereits erhöht und fliegt 3-4 mal täglich. Wenn all Flüge wie geplant stattfinden wird London ab LUX wie folgt angeflogen

Luxair nach  LCY 7 mal täglich mit Q400

British Airways nach LHR bis 4 mal täglich mit A319/A320

Flybe nach LCY 3 mal täglich mit Q400

Ryanair nach STN täglich mit 737/800

Easyjet nach LGW 4 mal die Woche mit A320

Das sind bis zu 16 Flüge täglich....

Zitat von aerofly am 12. Februar 2020, 10:31 Uhr

Die Flybe oder besserggesagt die Virgin Connect wird sich gegen LG nicht durchsetzen. LG fliegt bis zu 7 mal täglich ab 99 € und full Service,. Virgin Connect sollte lieber die Frequenzen LUX-MAN ausbauen...

 

Zitat von aerofly am 12. Februar 2020, 10:43 Uhr

Ob die Nachfrage Brexit bedingt noch steigen wird??? Nach London ist Luxemburg die wichtigste Fund- und Finanzmetropole in der EU. BA hat zum Winter die Frequenzen bereits erhöht und fliegt 3-4 mal täglich. Wenn all Flüge wie geplant stattfinden wird London ab LUX wie folgt angeflogen

Luxair nach  LCY 7 mal täglich mit Q400

British Airways nach LHR bis 4 mal täglich mit A319/A320

Flybe nach LCY 3 mal täglich mit Q400

Ryanair nach STN täglich mit 737/800

Easyjet nach LGW 4 mal die Woche mit A320

Das sind bis zu 16 Flüge täglich....

Der Flughafen Saarbrücken wäre froh, wenn er diesen Sommer insgesamt 16 Flüge pro Tag schafft 😀

Flybe hat den betrieb eingestellt. Somit wäre das thema LUX-LCY vom tisch

 

https://www.aero.de/news-34326/Britische-Regionalfluggesellschaft-Flybe-stellt-Betrieb-ein.html

Flybe hätte auf der Srecke keine Chance gehabt. Manchester lief gut und fällt ebenfalls weg.....da kommt aber vielleicht was von FR ...war schon länger im Gespräch

Es ist im Moment für private Fluggesellschaften verdammt schwer sich am Markt zu halten. Staatliche oder halbstaatliche Fluggesellschaften wie Luxair oder Turkish Airlines haben es da um einiges leichter. Diese Fluggesellschaften müssen nicht unbedingt einen Ertrag erwirtschaften.

und ob FR nach MAN fliegt...hier einmal ein Post von luxfly vom 09.05.18/10:28H unter http://scn-airportfriends.forumprofi.de/t774f15-Allgemeine-News.html

Luxairport wird in naher Zukunft einige neue Strecken anbieten:
Qatar Airways nach Doha ab SFP19
Wizzair nach Budapest und Bucharest sehr wahrscheinlich ab SFP 19
Tunisair nach Tunis ab Juli 2018!!!

Geplant respektiv erste Gespräche aufgenommen:

Icelnadair nach Reykjavik
Jet Blue mit A321 LR nach New York (ab 2020?)
Aeroflot nach Moscow wahrscheinlich ab SFP19
Flydubai nach Dubai zur Expo in Dubai in 2020
El Al nach Tel Aviv noch nicht konkret aber erste Gespräche laufen
China Southern zu 1-2 Zielen in China.... immer noch in Planung aber nichts Konkretes...

Man sieht dass LUX weiter wachsen wird und immer mehr an internationelr Bedeutung bekommt.

Ich kann diese Flüge bis heute nicht im Flugplan von Luxemburg finden...alles bla bla blub

Danke für den Beitrag! 😀

Ja das waren alles Ankündigungen grösstenteils aus der Presse oder aus verlässlichen Quellen.... Zumindest haben all diese Airline in LUX angeklopft....und bis jetzt braucht sich LUX Punkto Angebot nicht zu schämen...weiss nicht wo das Problem liegt? Dass im Endeffekt nicht alles so kommt ist in der Luftfahrtbranche normal. FR hatte mal in einem Interview mit einer grossen luxemburgischen Zeitung Manchester als potenzielles Ziel angeben....ob das dann kommt weiss ich nicht.....

Zitat von LH400 am 05/03/2020, 10:15 Uhr

 

Ich kann diese Flüge bis heute nicht im Flugplan von Luxemburg finden...alles bla bla blub

Und wieviel Bla Bla blub gab es in SCN....???

Bald neue Airline...

Langstrecke ab SCN....

TK fliegt bald ab SCN

Was kam ? Nichts rein gar Nichts!!! Nur bla bla blub

 

Was aber im Endeffekt sehr traurig ist, ist dass eine weitere Airline vom Markt verschwindet und gut 2000 Menschen ihren Job verlieren. Die Corona Krise wird wohl weitere Airlines in den Ruin stürzen....

  • Die Ikone Alitalia?
  • Norwegian?
  • etc...

Müssen die Zeit irgendwie überbrücken bis es wärmer wird. Man geht davon aus, dass sich das Virus bei wärmeren Temperaturen nicht mehr ausbreiten kann. Hoffentlich... Keine schöne Situation für die Branche derzeit!!