Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Eurowings startet TXL ab Karlsruhe

Eurowings will im Sommer eine weitere innerdeutsche Route aufnehmen. Ab Ende März soll es täglich bis zu zwei Flüge zwischen Berlin-Tegel und Karlsruhe/Baden-Baden geben. Es fliegt eine Dash-8.

Quelle: Airliners

da bin ich ja fast schon froh dass die LG ab dem SCN nach TXL fliegt. 2 umläufe wäre hier etwas wenig gewesen.

als ergänzung zu den bestehenden flügen wäre es allerdings immernoch schön.

Mit einer Dash ex TXL!!!  Da können wir echt froh sein, dass LG von hier fliegt.

EW streicht den Samstagsumlauf von FKB nach TXL! Damit nur noch 11/7 ! Mit Q400...

Da liegt dann SCN mit der schnellen CRJ der LG klar im Vorteil....

Eurowings stellt innerdeutsche Strecke um

Auf der Route zwischen Karlsruhe/Baden-Baden und Berlin-Tegel fliegt Eurowings ab dem Winter nicht mehr nur mit Dash-8-Maschinen. Laut Mitteilung des Baden-Airparks kommen auch Jets des Typs Airbus A319 und A320 zum Einsatz. Die Flüge werden bis zu zweimal täglich angeboten.

Quelel: Airliners

EW streicht FKB-TXL!!

Zitat von scnflyer am 26/04/2019, 16:12 Uhr

EW streicht FKB-TXL!!

Ab wann? Und aus welchen Gründen?

dann hat ew ja nun ne Maschine frei für saarbrücken - berlin Tegel 😉

EW hat heute verkündet dass sie 19 und 20 nicht weiter wachsen werden also keine neuen Strecken geplant sind.

Zitat von aerofly am 30/04/2019, 18:46 Uhr

EW hat heute verkündet dass sie 19 und 20 nicht weiter wachsen werden also keine neuen Strecken geplant sind.

Frei werdende Maschinen werden aber dennoch unter gebracht. Das das SCN-TXL sein wird darf angezweifelt werden, aber rumstehen werden die Maschinen nicht.

Genau, es kann natürlich neue Strecken geben, es werden auch immer mal wieder welche eingestellt. Es wird nur nicht mehr das große Wachstum der vergangenen Jahre geben. EW muss das schnelle Wachstum der vergangenen Jahre erstmal verdauen und profitabel werden.

Anscheinend wird die Lufthansa-Tochter Eurowings noch dieses Jahr 2 neue Ziele ab Saarbrücken aufnehmen, und zwar innerdeutsch 😉

woher hast du diese INFO?

Welche Ziele?

Eher Fake News wenn dann TXL und MUC

Zitat von LH2000 am 02/05/2019, 18:57 Uhr

Anscheinend wird die Lufthansa-Tochter Eurowings noch dieses Jahr 2 neue Ziele ab Saarbrücken aufnehmen, und zwar innerdeutsch 😉

QUARK!!
Wird nie passieren

Zitat von LH2000 am 02/05/2019, 18:57 Uhr

Anscheinend wird die Lufthansa-Tochter Eurowings noch dieses Jahr 2 neue Ziele ab Saarbrücken aufnehmen, und zwar innerdeutsch 😉

Ich hatte bereits schon mal darum gebeten, bitte Quellenangaben zu solchen Beiträgen zu machen.

Das verbreiten von Gerüchten ist nicht Zielführend und die Angabe einer Quelle tut niemandem weh 😉

Nun ist es offiziell:

Eurowings streicht FKB-TXL zum Ende des Sommerflugplans...

Wir könnten dem FKB doch die LG Verbindung schenken  😀

Und EW kann den A319 nach SCN schicken...

Zitat von Chris am 28/08/2019, 16:09 Uhr

Nun ist es offiziell:

Eurowings streicht FKB-TXL zum Ende des Sommerflugplans...

Wir könnten dem FKB doch die LG Verbindung schenken  😀

Ich glaube nicht, dass wir irgendwas zum verschenken haben 😉

Spätestens jetzt müsste jedem klar sein, dass EW wenig Interesse an einer möglichen SCN-TXL Verbindung hat...also lieber auf bewährtes setzen sprich Luxair. Sollte LG wirklich TXL einstellen dann sieht es in SCN nicht gut aus. Es gibt aber noch Zeitfracht die ja alle Q400 der LGW übernommen hat, bakanntlich will ja EW die Dash nicht länger einsetzen....der Name German Eagle hat sich Zeitfracht ebenfalls patentieren lassen...da könnte innerdeutsch demnächst was kommen vor allem auf kleine Airports wie SCN

Eine Verbindung SCN-TXL mit Eurowings wird es nicht mehr geben. Ich dneke entweder macht Luxair weiter oder wir stehen bald ohne eine Berlin Verbindung da

Zitat von B737 am 06/09/2019, 8:33 Uhr

Eine Verbindung SCN-TXL mit Eurowings wird es nicht mehr geben. Ich dneke entweder macht Luxair weiter oder wir stehen bald ohne eine Berlin Verbindung da

So ist es