Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Danish Air Transport übernimmt Saarbrücken-Berlin

12
Zitat von aerofly am 31. Oktober 2019, 8:37 Uhr
  • Und ohne MM , gratis Zeitung und Getränk und Snack

zu MM: wieviel der paxe ab dem SCN sind denn in dem programm ? und wieviele brauchen die 125 meilen die es im günstigesten tarif gab ? dann lieber strecken fliegen wo es richtig meilen gibt 😉

zeitungen sind nicht mehr wirklich zeitgemäß und auf einer strecke von einer stunde auch nicht lebensnotwendig.

getränk und snack sind mitlerweile auch bei vielen airlines nur noch gegen bares zu haben und das auch bei deutlich längeren strecken. es gibt nur noch wenige full service airlines und wenn jemand auf diesen service wert legt muss er halt auch mit den preisen leben.

ich persönlich finde es wichtiger dass man wieder für unter 200 euro nach berlin kommt, als das ich mir an bord den bauch voll schlagen kann.

Wann wird DAT seine Arbeit am SCN aufnehmen und wann rollt die Werbung an? Man will ja kaum mit leeren Maschinen fliegen ab 1.1. ??

Mich wundert, warum die Flüge nur bis März buchbar sind.

Warum nur bis März buchbar ist wundert mich auch.
Was ganz anderes noch: Bei der Buchungmaske steht bei Airline: "Flexflight durchgeführt von Danish Air Transport" . Was bedeutet Flexlight?

Kann das einer erklären?

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
Zitat von scnfan am 12. November 2019, 23:52 Uhr

Warum nur bis März buchbar ist wundert mich auch.
Was ganz anderes noch: Bei der Buchungmaske steht bei Airline: "Flexflight durchgeführt von Danish Air Transport" . Was bedeutet Flexlight?

Kann das einer erklären?

Flexflight ist eine dänische Fluggesellschaft welche Charterflüge mit ihren Geschäftsflugzeugen oder das Management von fremden Flugzeugen sowie Ticket Systeme für Fluggesellschaften anbietet.

Wäre also möglich dass die den Ticketverkauf übernehmen oder sie eben wirklich der "Betreiber" der maschine sind da ja auch eine W2 flugnummer auftaucht und nicht DX wie bei flügen die DAT selbst durchführt werden.

Danke für die Erklärung.

Zitat von scnfan am 12. November 2019, 23:52 Uhr

Warum nur bis März buchbar ist wundert mich auch.
Was ganz anderes noch: Bei der Buchungmaske steht bei Airline: "Flexflight durchgeführt von Danish Air Transport" . Was bedeutet Flexlight?

Kann das einer erklären?

Ich glaub es handelt sich hier eher um einen Fehler. Die Flüge werden unter DX Flugnummer von DAT selbst durchgeführt 🙂

Zitat von scn am 12. November 2019, 20:49 Uhr

Mich wundert, warum die Flüge nur bis März buchbar sind.

Die Flüge ab April 2020 sind jetzt buchbar

Zitat von B737 am 12. November 2019, 18:38 Uhr

Wann wird DAT seine Arbeit am SCN aufnehmen und wann rollt die Werbung an? Man will ja kaum mit leeren Maschinen fliegen ab 1.1. ??

Welche Arbeit meinst Du?

DAT geht das geschickter an als Luxair vor 2 Jahren. Die ersten 7-14 Tage im Jahr ist "Saure Gurkenzeit" bei Geschäftsreisen, deshalb fliegt DAT meist auch nur 1-2 mal am Tag in dieser Zeit.

Luxair hatte vor 2 Jahren mit 3 Flügen am Tag direkt am 01.01. angefangen und nachher reihenweise die Flüge in dieser Zeit abgesagt...

Das stimmt nicht ganz, am 1 und 2.1. wurden Verbindungen gestrichen weil an solchen Tagen keine Nachfrage bestand. Man wollte eben sofort das komplette Angebot anbieten. Ich wünsche der DAT viel Erfolg auf der TXL Route.

Ich sehe bei den Preisen eher schwarz... Schaut mal nach den Einstiegspreisen!

Zitat von scnflyer am 14. November 2019, 16:24 Uhr

Ich sehe bei den Preisen eher schwarz... Schaut mal nach den Einstiegspreisen!

Ich habe mir gestern meinen Flug nach Berlin gebucht und EUR 119.00 gezahlt. Finde das ist für Privatkunden ein sehr guter Preis.

Dann schau mal heute nach... Einstiegspreis erhöht.

Die Preise von Danish Air Transport zum Sommerflugplan haben sich wie folgt verändert. Im Smart-Tarif geht es ab 83,00 € los, "Classic" ab 95,00€ und "Flex" bei 326€ Fix. Stolze Aufstockung. Ich befürchte so wird das nichts und die Kunden werden auch hier "Nein Danke" sagen und woanders buchen.

Und dann gehen die Preise nach zwei verkauften Tickets direkt weiter nach oben.

Hätte man auch LG behalten können!

Man kann auch alles schlecht reden. Erste Kontakte zu DAT gab es Mitte Oktober, Ende Oktober war alles buchbar. Das ist eine exzellente Leistung der GF und DAT.

DAT hat in erster Linie die Geschäftskunden im Blick. Und für die ist das neue Preissystem in den meisten Fällen eine Kostenreduzierung. Jedoch gibt es, im Gegensatz zur LG, auf JEDEM Flug Plätze ab EUR 59.00. Wenn man schnell und flexibel ist, bekommt man diese Preise auch.

Hast Du auch einmal daran gedacht, dass DAT am Wochenende unter Umständen hochwertige touristische Ziele, wie z.b Sardinien anfliegen wird ?

Als familiengeführtes Unternehmen passt DAT hervorragend zum SCN und es muss ja auch nicht nur bei dem Ziel BER bleiben 🙂

Zitat von LH400 am 15. November 2019, 11:16 Uhr

Man kann auch alles schlecht reden. Erste Kontakte zu DAT gab es Mitte Oktober, Ende Oktober war alles buchbar. Das ist eine exzellente Leistung der GF und DAT.

DAT hat in erster Linie die Geschäftskunden im Blick. Und für die ist das neue Preissystem in den meisten Fällen eine Kostenreduzierung. Jedoch gibt es, im Gegensatz zur LG, auf JEDEM Flug Plätze ab EUR 59.00. Wenn man schnell und flexibel ist, bekommt man diese Preise auch.

Hast Du auch einmal daran gedacht, dass DAT am Wochenende unter Umständen hochwertige touristische Ziele, wie z.b Sardinien anfliegen wird ?

Als familiengeführtes Unternehmen passt DAT hervorragend zum SCN und es muss ja auch nicht nur bei dem Ziel BER bleiben 🙂

Richtig!

Ein deratiges Premiumziel kann ich mir ab SCN nur als Sonderflugreise vorstellen vielleicht 1-2 pro Sommersaison im Angebot! Ich kann mir kaum vorstellen dass DAT dauerhaft SCN-Sardinien fliegt. Mag der Flug billig sein sind die Hotels vor Ort recht teuer. Da ist man schnell bei über 1000€/Person/Woche ohne Flug! Selbst LG fliegt Sardinien nur wöchentlich an und meist nur mit Q400, wobei die Luxemburger ja bekanntlich eine recht hohe Kaufkraft besitzen....

Zitat von aerofly am 15. November 2019, 12:41 Uhr

Ein deratiges Premiumziel kann ich mir ab SCN nur als Sonderflugreise vorstellen vielleicht 1-2 pro Sommersaison im Angebot! Ich kann mir kaum vorstellen dass DAT dauerhaft SCN-Sardinien fliegt. Mag der Flug billig sein sind die Hotels vor Ort recht teuer. Da ist man schnell bei über 1000€/Person/Woche ohne Flug! Selbst LG fliegt Sardinien nur wöchentlich an und meist nur mit Q400, wobei die Luxemburger ja bekanntlich eine recht hohe Kaufkraft besitzen....

es sind aber auch andere ziele mit der ATR erreichbar und man darf eben nicht vergessen, dass die maschine am wochenende sehr lange rum stehen würde und somit kein geld verdienen würde.

Also mal abwarten was noch kommt.

Ich befürchte das die erste Zeit der Flüge von DAT ab SCN sehr schlechte Auszahlungszahlen hat.
Warum ? In weniger als 4 Wochen ist Start der Linie und man sieht nirgendswo Werbung. Weder Online-Werbung, noch Plakatwerbung und Printwerbung . TV-Werbung beim SR auch nichts zu sehen . Wie stellen die sich das vor?

Bei SR3 - Saarlandwelle wird mehrmals täglich mit dem Slogan "Die Wikinger kommen" geworben.

Zitat von flori am 5. Dezember 2019, 20:52 Uhr

Ich befürchte das die erste Zeit der Flüge von DAT ab SCN sehr schlechte Auszahlungszahlen hat.
Warum ? In weniger als 4 Wochen ist Start der Linie und man sieht nirgendswo Werbung. Weder Online-Werbung, noch Plakatwerbung und Printwerbung . TV-Werbung beim SR auch nichts zu sehen . Wie stellen die sich das vor?

im großraum saarbrücken sind einige werbeplakate zu sehen und radiowerbung gibt es auch.

Bei Flugausfällen wird es ähnlich schlimm werden wie in der Endzeit von Airberlin. Der große Vorteil der LG war, dass man notfalls über LUX ausweichen konnte und dann im Bus nach SCN gebracht wurde. Habe das zweimal gehabt und war auf jeden Fall besser als unfreiwillig in Berlin übernachten zu müssen. Was will DAT hier anbieten? Ich werde wie einige andere mir bekannte "Vielflieger" in Zukunft den SCN meiden wenn ich nach Berlin muss.

12