Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Danish Air Transport übernimmt Saarbrücken-Berlin

Die dänische Fluglinie "Danish Air Transport", kurz "DAT", übernimmt zum 01. Januar 2020 die Flüge zwischen Saarbrücken und Berlin! Die Flüge werden mit einem Propellerflugzeug des Typs "ATR72" bedient. Diese wird zum 01. Januar am Flughafen Saarbrücken stationiert. Angeboten wird die Strecke weiterhin 18x pro Woche. Die Flugpreise starten ab 59€ oneway (119€ Hin+Rückflug) ohne Gepäck bzw. 72€ oneway (145€ Hin+Rückflug) inkl. 23kg Freigepäck.  

Folgende Flugzeiten sind geplant:

AirlineFlugnummerStreckeAbflugAnkunftFlugdauer
Danish Air TransportDX 121Saarbrücken-Berlin Tegel06:2508:0501:40h
Danish Air TransportDX 123Saarbrücken-Berlin Tegel13:4015:2001:40h
Danish Air TransportDX 125Saarbrücken-Berlin Tegel18:1019:5001:40h

AirlineFlugnummerStreckeAbflugAnkunftFlugdauer
Danish Air TransportDX 122Berlin Tegel-Saarbrücken08:5010:3001:40h
Danish Air TransportDX 124Berlin Tegel-Saarbrücken16:0017:4001:40h
Danish Air TransportDX 126Berlin Tegel-Saarbrücken20:3022:1001:40h

Danish Air Transport übernimmt somit die Flüge von Luxair. Somit bestätigt sich, dass Luxair die Strecke Saarbrücken-Berlin zum 31. Dezember einstellt. 

Danish Air Transport hat seinen Sitz in Vamdrup und Basis auf dem Flughafen Esbjerg. Die Flotte besteht aus 21 Flugzeugen. Dazu zählen neben der ATR72 und ATR 42 Maschinen des Typs A320/321 und MD82/83. Danish Air Transport bedient Ziele innerhalb Dänemarks und Norwegens. Zudem werden Maschinen an andere Fluggesellschaften verchartert.

Buchungsmöglichkeiten: 

//dat.dk/

Immer wenn man denkt es geht nicht schlimmer... Auf SCN ist echt Verlass.

Das ist ja schlimmer als LG. Lahmer Turboprop, Airline unbekannt... Furchtbare Homepage.

Damit will man also gegen FR und EZY in LUX ankommen?

Gebe dieser Geschichte nicht lange.

Zitat von Chris am 30. Oktober 2019, 7:07 Uhr

Die dänische Fluglinie "Danish Air Transport", kurz "DAT", übernimmt zum 01. Januar 2020 die Flüge zwischen Saarbrücken und Berlin! Die Flüge werden mit einem Propellerflugzeug des Typs "ATR72" bedient. Diese wird zum 01. Januar am Flughafen Saarbrücken stationiert. Angegeben wird die Strecke weiterhin 18x pro Woche. Die Flugpreise starten ab 59€ oneway (119€ Hin+Rückflug) ohne Gepäck bzw. 72€ oneway (145€ Hin+Rückflug) inkl. 23kg Freigepäck.

Folgende Flugzeiten sind geplant:

AirlineFlugnummerStreckeAbflugAnkunftFlugdauer
Danish Air TransportDX 121Saarbrücken-Berlin Tegel06:2508:0501:40h
Danish Air TransportDX 123Saarbrücken-Berlin Tegel13:4015:2001:40h
Danish Air TransportDX 125Saarbrücken-Berlin Tegel18:1019:5001:40h

AirlineFlugnummerStreckeAbflugAnkunftFlugdauer
Danish Air TransportDX 122Berlin Tegel-Saarbrücken08:5010:3001:40h
Danish Air TransportDX 124Berlin Tegel-Saarbrücken16:0017:4001:40h
Danish Air TransportDX 126Berlin Tegel-Saarbrücken20:3022:1001:40h

Danish Air Transport übernimmt somit die Flüge von Luxair. Somit bestätigt sich, dass Luxair die Strecke Saarbrücken-Berlin zum 31. Dezember einstellt.

Danish Air Transport hat seinen Sitz in Vamdrup und Basis auf dem Flughafen Esbjerg. Die Flotte besteht aus 21 Flugzeugen. Dazu zählen neben der ATR72 und ATR 42 Maschinen des Typs A320/321 und MD82/83. Danish Air Transport bedient Ziele innerhalb Dänemarks und Norwegens. Zudem werden Maschinen an andere Fluggesellschaften verchartert.

Buchungsmöglichkeiten: 

//dat.dk/

 

Zitat von Chris am 30. Oktober 2019, 7:07 Uhr

Die dänische Fluglinie "Danish Air Transport", kurz "DAT", übernimmt zum 01. Januar 2020 die Flüge zwischen Saarbrücken und Berlin! Die Flüge werden mit einem Propellerflugzeug des Typs "ATR72" bedient. Diese wird zum 01. Januar am Flughafen Saarbrücken stationiert. Angeboten wird die Strecke weiterhin 18x pro Woche. Die Flugpreise starten ab 59€ oneway (119€ Hin+Rückflug) ohne Gepäck bzw. 72€ oneway (145€ Hin+Rückflug) inkl. 23kg Freigepäck.

Folgende Flugzeiten sind geplant:

AirlineFlugnummerStreckeAbflugAnkunftFlugdauer
Danish Air TransportDX 121Saarbrücken-Berlin Tegel06:2508:0501:40h
Danish Air TransportDX 123Saarbrücken-Berlin Tegel13:4015:2001:40h
Danish Air TransportDX 125Saarbrücken-Berlin Tegel18:1019:5001:40h

AirlineFlugnummerStreckeAbflugAnkunftFlugdauer
Danish Air TransportDX 122Berlin Tegel-Saarbrücken08:5010:3001:40h
Danish Air TransportDX 124Berlin Tegel-Saarbrücken16:0017:4001:40h
Danish Air TransportDX 126Berlin Tegel-Saarbrücken20:3022:1001:40h

Danish Air Transport übernimmt somit die Flüge von Luxair. Somit bestätigt sich, dass Luxair die Strecke Saarbrücken-Berlin zum 31. Dezember einstellt.

Danish Air Transport hat seinen Sitz in Vamdrup und Basis auf dem Flughafen Esbjerg. Die Flotte besteht aus 21 Flugzeugen. Dazu zählen neben der ATR72 und ATR 42 Maschinen des Typs A320/321 und MD82/83. Danish Air Transport bedient Ziele innerhalb Dänemarks und Norwegens. Zudem werden Maschinen an andere Fluggesellschaften verchartert.

Buchungsmöglichkeiten: 

//dat.dk/

Ich hoffe wirklich das ist ein schlechter Scherz😳 will der Flughafen die Strecke komplett ruinieren? Keiner, wirklich keiner will mit einer unbekannten Airline, altem Turbotrop-Flugmaterial und einem teureren Preis ne Stunde 40 nach Berlin fliegen, wenn man das in LUX mit bekannten Airlines, billig in modernen Flugzeugen in etwas über einer Stunde tun kann!!!

Die Auswahl an Airlines die SCN-BER fliegen wollen, wird wohl nicht all zu groß gewesen sein. Von daher ist DAT immer noch besser als gar keine Berlinverbindung.

Danke, genau so isses! Dachte auch erst an einen schlechten Aprilscherz!

Eventuell ist es aber auch nur als Übergangslösung gedacht, buchbar sind die Flüge momentan nur bis Ende WFP 19/20, das heisst was danach kommt ist noch offen

Wenn das so stimmt, war's das dann mit dem SCN und mir. Besser im Winter zuschließen. Sorry, aber das geht gar nicht.

Freue mich schon darauf, wie man das verkaufen wird: Renommierte, etablierte dänische Airline mit attraktivem, modernem Fluggerät...

Bin selbst auch schockiert über den Ausgang welche Airline weitermacht.
Zudem gleichzeitig auch verwundert über die Aussagen von anderen die sich sicher waren das eine andere große deutsche Airline die Flüge übernehmen wird. Man kann niemand mehr trauen 🙁

Grosse deutsche Airline? Leute die Zeiten sind vorbei. Die Großen machen um Airports von der Grössenordnung des SCN einen riesen Bogen. Gibt doch genug Beispiele. Vielleicht sollte man einfach mal froh darüber sein, dass überhaupt jemand fliegt. Andere Airports haben nämlich in ähnlichen Fällen keinen Ersatz gefunden.

Bin etwas verwirrt und überrascht das DAT jetzt Berlin fliegen wird. Mit denen hab ich nie gerechnet. Keine typische Gesellschaft für diese Strecke. Ich war mir die ganze Zeit sicher das Eurowings es macht weil ein Kollege von mir sehr engen Draht hat . Er hat auch die Ticketpreise bereits gehabt, ab 59 Euro ein Weg. Okay der Preis stimmt ja auch , nur halt mit DAT :-/
Ich wünsche der Airline und dem Flughafen viel Erfolg mit der Strecker und Partnerschaft. Vielleicht kann man diese mit weiteren Strecken erweitern.

Naja, pro Flug maximal drei Tix zu dem Preis...

ich finde es interessant, wenn man sich das hier mal so durchliest. natürlich war DAT jetztz nicht grade ein wunschkandidat, aber man muss doch mal ehrlich sagen, es ist immernoch besser wie zu laufen oder mit der bahn nach berlin zu fahren.

die auswahl der airlines war mit sicherheit nicht so toll.

wartet doch erst mal ab. vielleicht ist es ja gar nicht so schlimm wie hier jetzt von vielen vermutet wird. 😉

Ich hoffe es, es muss ein Erfolg werden. Dann kommt vllt. noch HAM. Wer weiss, vllt. auch wieder MUC! Hoffentlich gibt es genug Werbung im Saarland und Umgebung!

Der grosse Vorteil von DAT sind immerhin die guten Frequenzen!

 

Lange wurde LG verspottet als schlecht und unzuverlässig von vielen Usern dargestellt. Nun habt ihr den Salat! Alte AT7 , null Service keine MM. Das Produkt ist um Welten Schlechter ....Gebe der Verbindung keine 6 Monate

Es kommt eine neue AT72-600 zum Einsatz, ein Jahr alt...

Zitat von aerofly am 30. Oktober 2019, 17:08 Uhr

Lange wurde LG verspottet als schlecht und unzuverlässig von vielen Usern dargestellt. Nun habt ihr den Salat! Alte AT7 , null Service keine MM. Das Produkt ist um Welten Schlechter ....Gebe der Verbindung keine 6 Monate

Wie alt waren nochmal die Adria CRJ7?? Und bei den Wahnsinnspreisen der LG muss deren Produkt auch um Welten besser sein.

Ich freue mich sehr auf das Engagement der DAT ab SCN. Die Airline bringt frischen Wind und wird unsere wichtigste Linie nach Berlin wieder zum Erfolg führen.

Über ein eigenes DAT-Büro am SCN, werden Ticketverkauf und Service direkt vor Ort abgewickelt. Dies ist in der heutigen Zeit bei weitem nicht mehr selbstverständlich. Darüber hinaus steht mit der fast nagelneuen ATR72 ein Fluggerät bereit, das optimal für die Berlin-Verbindung geeignet ist.

DAT lässt die ATR-Maschinen seit Jahren am Flughafen Saarbrücken warten, auch von dieser Seite ein Gewinn für alle Beteiligten.

Die Preise starten bei 59€ oneway bzw. 119€ für Hin- & Rückflug. Im Vergleich zu Luxair, ein deutlicher Pluspunkt für das Angebot von DAT.

 

Auf eine gute Zusammenarbeit. #DAT #SCN #Die Wikinger kommen!

Ich war von der Meldung auch sehr überrascht.

Aber um es mit Verlaub zu sagen,einige von euch haben ja wohl den Schuss nicht gehört?

LG macht zum 31.12 zu.

Fakt!!!

Was neues war in Planung.

Fakt!!!

Man hat nun in einem sehr schweren Umfeld eine Airline gefunden.OK,nicht die renommierteste,nicht die bekannteste,nicht ne Premiumairline,nicht das neuste an Flugzeugen.

Aber wäre es besser ab dem 1.1.gar nichts mehr zu haben?Ist manchen das lieber?

Was für Airlines wolltet ihr denn aufm Vorfeld parken sehen?

Versuch macht klug,entweder es klappt und wird angenommen,oder es geht eben nicht,ist ja dann nicht das erste mal das man was versucht,aber kein Erfolg kommt.

Trotzdem hätt ich auch einer alten ATR den Vorzug gegeben vor der Deutschen Bahn.

Musste in Summe in den letzten Monaten 2 mal nach Stuttgart und 3 mal nach München fahren mit der Bahn.

Abenteuerlich muss ich da sagen,und Berlin ist noch weiter entfernt.Nein Danke,da sch... ich auf die Bahn!!!

Vielleicht gebt ihr DAT einfach mal ne Chance sich zu beweisen,anstatt rumzumaulen.

Sorry für die etwas unschöne Formulierung,aber letztendlich gehts doch darum,das SCN eine Airline gefunden hat.Sonst können wir wirklich bald zusperren!

 

Ich sehe das ähnlich wie meine Vorredner Peter, SCN-Ferienflieger oder B738flyer.

Sicherlich ist eine ATR wegen der längeren Flugzeit nicht optimal, aber DAT ist die einzige Möglichkeit die der SCN hatte. Wir sollten froh sein, dass wir weiterhin TXL im Programm haben. Ohne TXL hätte es nämlich verdammt schlecht um den SCN gestanden...

Und vor allem haben wir eine Airline die offenbar Potenzial am SCN sieht.Sonst würde man nicht einen Ticketschalter am SCN eröffnen. Und vlt. ist ja auch mehr drin, wenn es gut läuft!

Im Gegensatz zu Luxair dürfte DAT nämlich ein Interesse daran haben sich am SCN zu etablieren und vlt. auch mal noch mehr anzubieten.

 

Allerdings muss man fairerweise sagen, dass DAT nicht günstiger ist als LG. Die 119€ sind ohne Gepäck (ein Tarif den es bei LG nicht gibt). Mit Gepäck kostet es ebenfalls etwa 145€.

  • Und ohne MM , gratis Zeitung und Getränk und Snack
Zitat von Chris am 31. Oktober 2019, 7:41 Uhr

Allerdings muss man fairerweise sagen, dass DAT nicht günstiger ist als LG. Die 119€ sind ohne Gepäck (ein Tarif den es bei LG nicht gibt). Mit Gepäck kostet es ebenfalls etwa 145€.

Es sagt keiner, dass das Fliegen nach Berlin mit DAT billig wird, es wird aber weit günstiger werden. Was LG auf der Strecke verlangt hat war teilweise eine Unverschämtheit. Jedenfalls haben die sich den Snack und Kaffee an Bord teuer bezahlen lassen.

Sehr gut auch, dass der Flieger weiter am SCN stationiert sein wird. Mit EW &Co wäre das anders.

 

 

Zitat von aerofly am 31. Oktober 2019, 8:37 Uhr
  • Und ohne MM , gratis Zeitung und Getränk und Snack

Papierzeitung lesen is schon leicht 90er, meinst du nicht? 🤔

Hat man sich auf die ATR festgelegt oder können die auch auch größere Maschinen wechseln wenn Bedarf ist?