Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Corona: Flugstreichungen ab SCN

Eurowings

nimmt SCN-PMI frühstens zum 01. Juni wieder auf

Zitat von Chris am 07/04/2020, 10:13 Uhr

Eurowings

nimmt SCN-PMI frühstens zum 01. Juni wieder auf

Update: Flüge sind ab 15. Mai wieder im System.

 

Wie siehts mit Corendon aus? Nehmen die Pünktlich die Flüge auf?

Gestern verließen D-ABQD und D-ABQO auch den SCN richtung BTS genau so wie am 8.4 die D-ABQH und D-ABQN

Somit sind momentan nur noch die ex D-ABQL als OY-YCY Air Niugini und die D-ABQK ( seit februar 2019 wenn ich mich nicht irre) am platz

Auch der rest der Eurowings Q400 Flotte steht mitlerweile in BTS, da ab DUS ebenfalls am 8. und 11.4 überführungsflüge statt fanden.

Die gesamte Flotte ist dort bei der ATB. Ob die nur für Maintenance dort sind oder vielleicht doch mehr, weiß ich leider nicht.

Zitat von Highfly am 12/04/2020, 17:10 Uhr

Gestern verließen D-ABQD und D-ABQO auch den SCN richtung BTS genau so wie am 8.4 die D-ABQH und D-ABQN

Somit sind momentan nur noch die ex D-ABQL als OY-YCY Air Niugini und die D-ABQK ( seit februar 2019 wenn ich mich nicht irre) am platz

Auch der rest der Eurowings Q400 Flotte steht mitlerweile in BTS, da ab DUS ebenfalls am 8. und 11.4 überführungsflüge statt fanden.

Die gesamte Flotte ist dort bei der ATB. Ob die nur für Maintenance dort sind oder vielleicht doch mehr, weiß ich leider nicht.

Ja... interessante frage warum LGW die gesamte Q400 Flotte nach Bratislava geflogen hat.  Ich fürchte leider nicht zu Wartungszwecken :/

Fakt ist: Das Konstrukt Eurowings ist gescheitert und die sogenannte Partnerairlines wie GWI, X3, LGW werden ausnahmslos alle verschwinden aus dem EW netz.   Verträge sind gekündigt.  Doch könnte corona diese Bereinigung deutlich schneller voran bringen.  Ich habe kein gutes Gefühl für die LGW 🙁

Für Wetlease carrier dürfte dieses Jahr schwer werden zu überleben.

 

Könnt Ihr evtl mal wieder einen aktuellen Status posten wann die Airlines evtl. wieder am SCN starten werden?

Meine "Glaskugel" ist in dieser Hinsicht ziemlich trübe.

Mit anderen Worten, das weiß doch in der aktuellen Situation kein Mensch, niemand kann sagen, wer von den Airlines diesen Supergau überlebt,

ich sehe in dieser Hinsicht für den SCN ziemlich dunkle Wolken aufziehen.

SCN steht und fällt mit den Urlaubsfliegern, nur Hamburg und Berlin reicht nicht, inoffiziell wird von Buchungen für den Sommer abgeraten

( EU von der Leyen ), Corona wird uns noch bis 2021 beschäftigen ( wenn alles gut geht ).

Wo will man auch hinfliegen, überall Einreisestopp !

Die Flug- und Reisebranche durchfliegt derzeit die schlimmste Krise aller Zeiten und Prognosen sind sehr ungewiss. Laut dem Airlineverband IATA ziehen sehr dunkle Wolken auf und die Aussichten sind für die gesamte Branche düster.

Für unsere Grossregion könnte ich mir im schlimmsten Fall folgendes Szenario vorstellen.

  • Hahn stellt den Paxbetrieb komplett ein, FR zieht sich zurück und es wird nur noch Fracht abgewickelt.
  • Metz/Nancy stellt die Inlandflüge komplett ein, es gibt nur noch wenige Charterflüge im Sommer wenn überhaupt.
  • SCN stellt den Linienverkehr nach HAM und TXL ein es gibt nur noch Urlaubsflüge in reduziertem Masse
  • In LUX streicht Luxair massiv zusammen, verkleinert eventuell die Flotte, auch das Angebot von Luxair Tours wird stark reduziert. Grosse Netzwerkcarier wie LH, LX, BA, KL etc. fliegen höchstens im Tagesrand zu ihren Hubs. Verschiedene Airlines  wie Aegean oder Turkish ziehen sich ganz von LUX zurück und die Low Coster reduzieren ihr Angebot. Die Pax Zahlen werden in den nächsten Jahren wieder unter 2 mio. fallen.

Diese Aussichten sind düster aber auch nicht ganz zu verwerfen, ob es dann wirklich so schlimm kommt weiss momentan keiner.

Zitat von Kai_SCN am 14/04/2020, 17:14 Uhr

Könnt Ihr evtl mal wieder einen aktuellen Status posten wann die Airlines evtl. wieder am SCN starten werden?

Aktuell gilt folgender Stand, aber wie bereits gesagt wurde ist das alles andere als sicher:

DAT+Luxair: Start ab 04. Mai

TUIfly+SunExpress: 01. Mai

Corendon: 05. Mai

Eurowings: 20. Mai

Ich persönlich gehe von weiteren, massiven Kürzungen aus...

@aerofly,

mach Dir nix aus den 2 Daumen nach unten.

Hier gibts halt User, die die Wahrheit weder hören noch verstehen wollen.

Die Realität ist leider ziemlich brutal. Nach Corona ( wann das ist, weiß leider kein Mensch )

wird es einige Carrier nicht mehr geben, genauso wenig wie die hier favorisierten 29 €uro-Tickets.

Der Markt wird sich selbst bereinigen, auch wenn das manchen nicht in den Kram passt.

So, jetzt können mich die Mod`s rauswerfen, wenns nicht passt.

Bleibt gesund !!

edit: wie ich gerade eben lese, ist @Chris25 auch nicht mehr so optimistisch 🙁

@airbus350 das seh ich genau so, manche Leute sind einfach realitätsfremd und denken dass ab Juni, Juli wieder volle Flieger ab SCN starten werden.

Ich glaube immer noch nicht daran, dass Corendon die Flüge aufnimmt, im Internet kursieren bereits erste Insolvenzgerüchte betreffend Corendon. Die Eröffnung neuer Strecken deutschlandweit ist ein letzter Versuch ans Geld zu kommen....

Gerade für kleine regionale Airports ist die Lage schlimm, hier wird in Zukunft ein wirtschaftlicher Betrieb kaum realisierbar sein aber das will ja keiner hören....

Zitat von airbus350 am 15/04/2020, 9:57 Uhr

@aerofly,

mach Dir nix aus den 2 Daumen nach unten.

Hier gibts halt User, die die Wahrheit weder hören noch verstehen wollen.

Die Realität ist leider ziemlich brutal. Nach Corona ( wann das ist, weiß leider kein Mensch )

wird es einige Carrier nicht mehr geben, genauso wenig wie die hier favorisierten 29 €uro-Tickets.

Der Markt wird sich selbst bereinigen, auch wenn das manchen nicht in den Kram passt.

So, jetzt können mich die Mod`s rauswerfen, wenns nicht passt.

Bleibt gesund !!

edit: wie ich gerade eben lese, ist @Chris25 auch nicht mehr so optimistisch I🙁

Ich persönliche sehe das sogar genauso wie aerofly, zumindest auf SCN und LUX bezogen.

Rausgeworfen wird hier keiner. Diskutieren kann man schließlich immer, solange es auf sachlicher Ebene ist 🙂

 

Je nachdem wie sich das ganze weiter entwickelt wird es am Ende nur wenige Überlebende geben. Das sind EZY,RYR Gruppe und Wizzair auf Low Cost Seite und die Netzwerkcarrier (+deren Töchter) wie LH,KLM und so weiter. Dazwischen gibt es vermutlich noch TUI und vereinzelte kleinere Anbieter.

Airlines wie Condor, Corendon oder Norwegian werden wohl verschwinden (meine Meinung)

 

Deswegen muss sich SCN endlich für alle Airlines öffnen. Ich predige das schon seit 100 Jahren, dass es irgendwann nur noch LCC geben wird.

Dieser Prozess wird sich nun extrem beschleunigen.

Daneben halt noch die grossen Konzerne wie LH, BA, AF/KL...

Charterairlines wie X3 und kleine staatl. Airlines wie LG wird es nur noch sehr wenige geben.

Und DAT? Wird für die auch eng. Da hat man sich die nächste Baustelle ins Haus geholt!

@ scnflyer, dann hast du den Ernst der Lage nicht erkannt. In Zukunft wird man nicht mehr für ein Appel und Stück Brot fliegen können, die Zeiten sind nun endgültig vorbei und low cost wird nicht mehr low cost sein. Für SCN sind die  Chancen auf ein LC carrier momentan gleich Null und werden in den nächsten Jahren nicht besser werden. Es ist auch fraglich ob es LC in Zukunft auch ab LUX geben wird. Fliegen wird teurer werden und in Zukunft wird man für Europa Flüge durchschnittlich 200-250 € zahlen. Es wird keine Linienflüge ab SCN geben und wie gesagt ich tippe drauf dass die Corona Krise das entgültige Aus für Innlandsflüge bedeutet. Der gesamte Flugverkehr wird nicht nachhaltig entwickeln, es wird in den nächsten Jahren weniger geflogen als vor der Corona Krise.

Es geht mir nicht um das billige Fliegen. Es geht um die Airlines, die es nach Corona  überhaupt noch gibt.

Man kann es sich nicht mehr erlauben, Airlines abzulehnen.


 

Dann müssen diese Airlines auch nach SCN fliegen wollen und es muss eine Kundschaft geben. Die Corona Krise wird alle Flughäfen hart treffen und die Pax zahlen werden überall in den Keller rutschen....Linienflüge wird es in der Grossregion nur noch ab LUX geben und auch dort erheblich weniger als vor der Krise. Airlines werden sich in Zukunft auf Ballungsräume konzentrieren. Für Airports ohne Homecarrier wie SCN wird es in Zukunft sehr schwierig sein Linienflüge anzubieten weil es einfach nicht ausreichend Nachfrage gibt. Glaubt mir nach Corona wird alles anders sein und ich stell auch die Wirtschaftlichkeit und die Überlebenschancen kleiner Airports wie SCN in Frage. Im Endeffekt reicht für die ganze Grossregion ein enziger Airport der alles abwickelt und je nach dem wie schlimm die Krise wird, will ich das auch nicht ausschliessen. Wer unbedingt in den Urlaub fliegen möchte, nimmt dann auch eine Fahrt von 100-150 km in Kauf.


Deine Meinung! Aber es wird auch ein Leben nach Corona geben, keine Sorge...

Ich rechne weiter mit HAM und TXL ab SCN...

Eng wird es für Metz werden!

Die Leute wollen ja auch weiter in Urlaub fliegen und es kommt auch zu einem Nachholbedarf. Aber ja, das nächste Jahr wird überall heftig...

Wir sind alle keine Hellseher. Es wird eine Impfung geben, Medikamente... Wer weiss schon wie sich das alles entwickelt.

Das hoffe ich und ich wünsche mir dass alles beim Alten bleibt und es so wenig Pleiten wie möglich gibt und das Angebot schnell das Pre Corona  Niveau erreicht aber ich bin da sehr pessimistisch.

Ich denke Langstrecken haben das grösste Problem in der nächsten Zeit oder? Wegen Problematik in den Zielgebieten...

Für Europa bin ich eher optimistisch.

@scnflyer:

Ich seh es ähnlich.Innerdeutsch wird der Verkehr wieder aufkommen,wenn auch vielleicht nicht so wie vorher.

Die Passagiere sind ja nicht weg,sie fliegen halt im moment nicht.Aber auch nach Corona wird es wieder Passagiere geben.Probleme wirds richtung Ausland geben.

Die Liste von Aerofly's Prognose beinhaltet auch einige Punkte,die gar nicht so weit weg zu werfen sind.

Ich gehe aber davon aus,das HHN sich generell nicht halten wird.Geht Ryanair dort weg,was ja nicht unwahrscheinlich ist,wird der Frachtsektor nicht aussreichen um den Airport zu halten.Zumal ja dann die Gebühren höher werden,man muss ja Kohle beischaffen,und ruckzuck ist man dann doch in LUX als Fracht.

Ansonsten joa muss man abwarten,was passiert,aber der Himmel wird nie wieder so sein wie früher...leider...

Probleme werden v.a. die Zielgebiete sein, z.B. Mallorca. Da gabs auch schon Gerüchte, dass die Saison dort komplett ausfällt.

Und irgendwann wird sich alles normalisieren, da bin ich mir sicher. Vielleicht noch nicht in 2021, aber das wird vorbeigehen.

Stimmt, Hahn sehe ich auch ohne Paxverkehr.

Metz aber am schlimmsten dran.

Ist halt die Frage, ob man Flughäfen wieder stärker unterstützen darf, auch nach 2024. Alles noch offene Fragen.

Leute bleibt doch alle mal auf dem Boden.
Fakt ist: Die Menschen wollen fliegen, dürfen es derzeit in meisten Fällen jedoch nicht.
Es gibt auch irgendwann wieder eine Zeit nach Corona, wo die Menschen auch wieder fliegen werden - weil sie es dürfen.
Sobald die Regierungen wieder es zulassen wird es auch langsam wieder anlaufen, soweit es die Airlines noch geben wird.
Ich glaub aber fest daran, das alle Airlnes die den SCN anfliegen, eine Zukunft haben und auch zukünftig auch wieder am SCN durchstarten werden, inklusive der DAT !
@aerofly ; Du hast schon immer sooft Mist geschrieben und  gegen den SCN geschossen und lobst immer nur dein LUX , was mich echt nervt!
Es wird auch eine Zukunft geben für den SCN !

@flori meine Infos bezieh ich aus Luftfahrtskreisen, Presse zum Teil sind auch Gerüchte dabei aber Mist schreib ich sicherlich nicht. Mit meinen Einschätzungen lag ich oft richtig wenn auch nicht immer. Ein Forum lebt vom Informationsaustausch und dass, bekanntlich nicht alles so eintritt ist ganz normal und auch gut so!

In meinen letzten Posts hab ich sicherlich nicht gegen SCN geschossen und immer nur LUX gelobt. Meine Aussagen basieren auf Tatsachen und Fakten, nur gibt es hier eben jede Menge User auf ihrem Wölkchen und schauen die ganze Welt durch ihre rosa rote Brille! Man will die Wahrheit einfach nicht wahrhaben. Diese Krise ist ernst und wer immer noch glaubt dass nach Corona die welt wieder in Ordnung sein wird und alles beim Alten bleibt dem ist nun wirklich nicht mehr zu helfen! Ja es wird noch Airlines und Flughäfen geben fragt sich nur wer und wo?

Dann sag ich auch jetzt "Liebe Admis sperrt mich oder schmeisst mich raus" so hat dann jeder hier seine Ruh und schreibt nur das was er hören oder sehen will!

@An alle:
Bitte keine Wertungen zu einzelnen Usern rein bringen. Danke! 🙂

 

Das Forum ist zum diskutieren da. Jeder hat seine Meinung, die man gerne äußern darf und natürlich kann man auch dadrüber dann diskutieren. Aber bitte nicht beledigend werden, sonst müssen wir eingreifen.

 

 

Bei unserer Seite wurde noch nie, und wird auch niemand gesperrt oder gelöscht weil er seine Meinung äußert. Hier herrscht freie Meinungsäußerung .
Auch wurden noch nie Beiträge zensiert  wie in anderen Foren, wird es auch in Zukunft nicht geben.

Das einstigste wo wir jemals einschreiten mussten als ein User gemeldet wurde von jemand anderen weil er beleidigt wurde.  Aber sonst haben die Admins und Moderatoren hier kaum was zu tun.