Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Aktuelle Passagierzahlen 2018

Nein, LG mache ich keinen Vorwurf.

Es fehlt nur zusätzlich für die Masse ein LCC auf der Berlin-Strecke wie z.B. EZY 7/7.

An den Zahlen innerdeutsch erkennt man ja, dass LG nicht für Volumen sorgen kann.

Dann muss EZY sich für die Strecke interessieren zumal ja Potential besteht. In TXL und SXF sind Slots Mangelware.....aber alles kann ja noch...

Klar ist es nicht nur Luxair. Es fehlen Kapazitäten nach PMI (Niki nicht vollständig ersetzt) und nach AYT (Pegasus komplett gestrichen). Im Juli kommt dann noch BOJ hinzu was nicht mehr angeboten wird.

Dennoch ist Luxair maßgeblich an den Verlusten beteiligt. Die Kapazität ist viel zu gering und auch 3x CRJ900 ersetzen noch nicht die AB Kapazität. Man muss ja bedenken, dass AB viele Paxe verloren hat im letzten Jahr und die Verluste dennoch enorm sind. Innerdeutsch haben wir trotz MUC knapp 30% weniger Paxe als letztes Jahr!! Das muss man sich einfach mal vor Augen führen.

Luxair ist zuverlässig, der Service ist gut und bei einer Annullierung reagiert LG schnell und professionell. Das ist keine Frage. Dennoch sind die Preise teilweise unverschämt und somit nur für Geschäftsreisende geeignet. Für Touristen gibt es praktisch keine TXL Verbindung mehr... ein LCC einmal am Tag noch nach TXL und alles wäre wieder perfekt.

Zitat von Chris am 26. Juni 2018, 11:32 Uhr

... Innerdeutsch haben wir trotz MUC knapp 30% weniger Paxe als letztes Jahr!! Das muss man sich einfach mal vor Augen führen...

MUC wurde letztes Jahr im Mai noch nicht angeflogen. In der innerdeutschen Statistik müsste man die MUC-Paxe eigentlich noch abziehen. Aber dann würde es Innerdeutsch noch schlechter aussehen 🙁

 

"...Flughafen-Pressesprecher Ludwin Vogel sieht in den Zahlen keinen Grund zur Besorgnis. Den Rückgang auf Inlandsflügen erklärt er damit, dass nach dem Ende von Air Berlin 2017 und der Übernahme der Berlin-Strecke durch Luxair sich die neue Verbindung erst noch einmal habe etablieren müssen. Die Zahlen seien auch deshalb wenig aussagekräftig, weil die Urlaubssaison erst begonnen habe. Derzeit entwickele sich Antalya besonders gut, Mallorca schwächele wegen dort stark gestiegener Preise..."

Quelle:

https://www.saarbruecker-zeitung.de/wirtschaft/sz-wirtschaft/flughafen-saarbruecken-schwaechelt_aid-23641163

Reine Schönrederei, ohne Worte! Wie diese drei Äffchen: Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen!

Ich hab keine Worte mehr

Zitat von SCN-Spotter am 26. Juni 2018, 23:01 Uhr

"...Flughafen-Pressesprecher Ludwin Vogel sieht in den Zahlen keinen Grund zur Besorgnis. Den Rückgang auf Inlandsflügen erklärt er damit, dass nach dem Ende von Air Berlin 2017 und der Übernahme der Berlin-Strecke durch Luxair sich die neue Verbindung erst noch einmal habe etablieren müssen. Die Zahlen seien auch deshalb wenig aussagekräftig, weil die Urlaubssaison erst begonnen habe. Derzeit entwickele sich Antalya besonders gut, Mallorca schwächele wegen dort stark gestiegener Preise..."

Quelle:

https://www.saarbruecker-zeitung.de/wirtschaft/sz-wirtschaft/flughafen-saarbruecken-schwaechelt_aid-23641163

Einfach nur Wahnsinn was da abgeht. Man kann sich auch alles schön reden.

wann pflegt ihr die neue zahlen ein?

Zitat von scnfan am 28. Juni 2018, 11:19 Uhr

wann pflegt ihr die neue zahlen ein?

Meinst du die neusten ADV Zahlen? Die sind doch bereits hinzugefügt?!

45.442 Passagiere sind im Juni 2018 am Flughafen Saarbrücken abgefertigt worden.
Knapp 10 % weniger gegenüber 2017.
Katastrophe !

Es muss was passieren! Das wird jetzt erstmal so schlimm bleiben im Sommerflugplan.

Juni 2018: Gesamtverkehr: 47.498 (-10,0%).

http://www.adv.aero/wp-content/uploads/2018/07/06.2018-ADV-Monatsstatistik.pdf

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt hat im ersten Halbjahr mehr als 292.000 Passagiere begrüßt. Dies sind laut eines Sprechers rund zwei Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. (Quelle: Airliners)

Mir kommen die Tränen und gleichzeitig ein Wutanfall wenn ich die Zahlen vom SCN im 1.Halbjahr sehen: 146.951 Passagiere.
Ich gehe davon aus das wir dieses Jahr nichtmals die 300.000 erreichen werden.

Herr Gechäftsführer vom SCN:  Werfen sie endlich das Handtuch!

Doch, es werden natürlich mehr als 300.000. Es kommen ja noch die "starken" Monate bis einschließlich Oktober.

sieht wirklich sehr düster aus. wie lang will das land da noch zu schauen ohne ein zu schreiten? seit jahren immer nur passagier-Rückgang statt aufwärts!

Die neusten Zahlen wurden jetzt in unserer Tabelle hinzugefügt

Die Zahlen für Juli 2018 wurden veröffentlicht.

Juli 2018: 47911 (-11%)

Januar bis Juli 2018: 197179 (-12,9%)

https://www.adv.aero/wp-content/uploads/2018/08/07.2018-ADV-Monatsstatistik.pdf

 

 

Dankeschön für den Hinweis

 

Innerdeutsch -25%, trotz MUC. Danke Luxair!!!

Wann gibt's wieder Plus Zahlen? 🙁

Die Zahlen für August 2018 wurden veröffentlicht.

August 2018: 48911 (-11,2%)

Januar bis August 2018: 246.090 (-12,6%)

https://www.adv.aero/wp-content/uploads/2018/09/08.2018-ADV-Monatsstatistik.pdf

 

Das ist schon bitter

Bin mal gespannt ob es der Flughafen kommentiert. Und wenn ja, wie er es diesmal schönredet

Zitat von SCN-Spotter am 25. September 2018, 23:31 Uhr

Bin mal gespannt ob es der Flughafen kommentiert. Und wenn ja, wie er es diesmal schönredet

Wird sicherlich wieder so berichtet dass sie zufrieden sind und dass es ja noch paar Monate und man noch nichts sagen kann^^ 🙂

wenn ich mir das so ansehe dann kommt man aber trotzdem dieses jahr auf 350.000 Passagiere vielleicht noch? weil jetzt im September vielleicht noch so 40.000 , Oktober November und Dezember schätze ich um die 20.000 monatlich, kann aber natürlich auch falsch liegen.

der baden baden Airport ist sehr gut ausgelastet, hält gute zahlen ;-(