Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

AB Flugzeuge in Saarbrücken

Habe von meiner Freundin gehört das am Flughafen Saarbrücken jetzt einige Air Berlin Maschinen herum stehen. Stimmt das und wenn ja welche und wieviele?

Zitat von scnfan am 30/10/2017, 17:07 Uhr

Habe von meiner Freundin gehört das am Flughafen Saarbrücken jetzt einige Air Berlin Maschinen herum stehen. Stimmt das und wenn ja welche und wieviele?

Genau! Momentan stehen laut meines Wissens die zwei Bombardier Q400-Flugzeuge der LGW hier. Es handelt sich um die D-ABQA und D-ABQL. Diese werden bei der ATS gewartet.

Es könnte noch eine weitere Q400 dazu kommen.

Was passiert mit denen grad? Stehen die nur herum oder in der Wartung?
Gibts Fotos?

Die Maschinen bleiben solange am Boden, bis das Kartellamt grünes Licht gibt, dann werden sie umlackiert und fliegen dann für den neuen Eigentümer.

Zitat von scnfan am 30/10/2017, 17:52 Uhr

Was passiert mit denen grad? Stehen die nur herum oder in der Wartung?
Gibts Fotos?

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
Zitat von A320neo am 30/10/2017, 18:02 Uhr
Zitat von scnfan am 30/10/2017, 17:52 Uhr

Was passiert mit denen grad? Stehen die nur herum oder in der Wartung?
Gibts Fotos?

Cool, danke dir

Könnte sein, dass morgen noch eine weitere dazu kommt.

Heute kam dann die erste EW Q400 aus FCO nach DUS. Ganz in weiß und nur ein kleiner Eurowings Schriftzug. Da hat man die Kiste schon mal ganz in weiß bemalt, weil sie ohnehin bald zum Leasinggeber zurückgeht - wie alle anderen auch!

Zitat von B738flyer am 01/11/2017, 18:33 Uhr

Heute kam dann die erste EW Q400 aus FCO nach DUS. Ganz in weiß und nur ein kleiner Eurowings Schriftzug. Da hat man die Kiste schon mal ganz in weiß bemalt, weil sie ohnehin bald zum Leasinggeber zurückgeht - wie alle anderen auch!

Was meinst Du mit alle anderen auch?

EW wird die kaum länger betreiben als dass die Leasingzeit der Dash ausläuft. Da Flugzeuge ohnehin meist komplett im neutralen Weiß zurückgegeben werden müssen, passt der Anstrich der D-ABQG doch wunderbar und für mich ein 100% Indiz dafür, dass die nicht lange für EW fliegen wird.

Das gilt natürlich für alle Dash der LGW, die jetzt von EW übernommen wurden.

War auch mein erster Gedanke,  passen nicht zur EW Gruppe.

Warum übernimmt man das erst die Maschinen wenn man sie dann doch wieder abstosst?

Deswegen sucht die LGW ja auch für die Basen Stuttgart und Berlin Cabin und Cockpit für die A32F (Airbus A320-Familie). Die wurden übernommen da LGW gut Geld bringt - nicht Insolvenz und immer Gewinn.
Alle Mitarbeiter werden sukzessivweiße auf die A32F umgeschult und die Q400 werden ausgeflottet.
Schade, dass die LGW nicht an Austrian ging. Bei SWISS fliegt ja die StarAlliance-Q400 der OS für LX (ob das noch aktuell ist weiß ich leider nicht.

Finde ich aber schade für die LGW auf der Q400. Tolles Fluggerät und eine andere Taktik als andere Q400-Betreiber (Bsp. LOT). Aber laut eines Ex-Piloten der LGW hat gesagt dass sich 95% auf die A32F wollen.

LGW wird A319 und A320 erhalten. Ob auch A321, weiß ich nicht. Mal sehen, wie es bald sein wird und auch in 1-2 Jahren, wo die Q400 dann weg sind.

Zitat von scnfan am 02/11/2017, 20:07 Uhr

Warum übernimmt man das erst die Maschinen wenn man sie dann doch wieder abstosst?

Weil sie sich in einem laufenden Leasingvertrag befinden. Glaube mal gehört zu haben, dass für die ersten 10 Maschinen der Vertrag in 2018 ausläuft.

Stehen die Maschinen der Air Berlin noch in Saarbrücken?

Zitat von neo am 29. März 2018, 11:22 Uhr

Stehen die Maschinen der Air Berlin noch in Saarbrücken?

Nein, die Maschinen sind bei Eurowings im Einsatz 🙂