Am 06.November 2017 landete erstmals die britische Regionalfluggesellschaft flyBMI am Flughafen Saarbrücken. Sie verbindet seitdem Saarbrücken mit der bayrischen Landeshauptstadt München. Bis zu 11 wöchentliche Flüge bietet die Fluggesellschaft auf dieser Strecke an. Bislang nutzten rund 16.000 Passagiere die Strecke. Die Auslastung der neuen Verbindung stieg in den letzten Monaten deutlich an. Zum Sommerflugplan 2019 wird es eine wesentliche Änderung bei den Flugzeiten geben. 

Wie die Fluggesellschaft flyBMI bestätigt, werden zum Sommerflugplan 2019 geänderte Abflugszeiten angeboten. Der erste Umlauf nach München startet dann bereits um 08:25 Uhr, sodass man bereits gegen 09:20 in München sein wird. flyBMI erhört hier den Wunsch vieler Kunden, die sich frühere Abflugszeiten gewünscht hatten. Bislang startete der erste Flug nach München erst um 10:25 Uhr in Saarbrücken. Der zweite Umlauf startet weiterhin montags bis donnerstags um 21:35 Uhr in Saarbrücken und freitags um 19:55 Uhr. Sonntags bleiben die Flugzeiten unverändert.

flyBMI bietet in Kooperation mit Lufthansa diverse Umsteigemöglichkeiten in München an. Mit den neuen Flugzeiten wird ein besserer Anschluss an das Lufthansa Drehkreuz ermöglicht. Zukünftig sollen auch Umsteigemöglichkeiten zur Lufthansa Langstrecke angeboten werden. Eine genaue Übersicht liegt der mySCN Redaktion allerdings noch nicht vor.

Bildquelle:

  • DSC_0214-01: Chris Bommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere